Einstellungen
 

2. Eltern - Partner in der Leseerziehung

Eltern - Partner in der Leseerziehung

ausleihe2

Ganz wichtige Partner bei der Leseerziehung sind die Eltern, die das Anfangsinteresse an Büchern bei ihren Kindern wecken können. Die Stadtbücherei bietet einen großen Bestand an Bilderbüchern und Vorlesegeschichten. Direkt neben der Kinderbibliothek befindet sich die Elternbibliothek, in der alle Medien zusammengefasst sind, die für Eltern in Bezug auf ihr Leben mit Kindern interessant sind.

"Wermels Bücherknirpse"

Bücherknirpse
Je früher Kinder an das Lesen herangeführt werden, desto größer sind die späteren Bildungschancen: erste Bücher entdecken, dabei gemeinsam singen, spielen und bewegen - das bietet die Bibliotheks-Krabbelgruppe für alle Kinder von 1-3 Jahren und ihren Eltern.
 
Neben dem eigentlichen Programm ist für die Erwachsenen auch Zeit, sich bei einer Tasse Kaffee auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. (Termine unter Aktuelles)

Vorlesezeit

vorlesezeit

Jeden ersten Dienstag im Monat gestalten Vorlesepatinnen Vorlesestunden für Kinder ab 4 Jahren. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.
 
Alle Schulanfänger erhalten einen Gutschein für einen 3 Monate gültigen Leserausweis.
 
Jeden dritten Dienstag gibt es das beliebte Bilderbuchkino und mehrmals im Jahr findet die Veranstaltungsreihe "Vorlesen und Basteln" statt. Das Vorleseprogramm finden Sie <hier>

Bücher + Internet = Antolin.de

rabe.gif

Ein Angebot für 6 bis 12 jährige Kinder ist der „Antolin Leseclub". Die Kinder wählen ihre Lektüre aus einer umfangreichen Liste empfohlener Bücher aus, lesen diese selbständig und beantworten dann im Internet unter http://www.antolin.de/ Fragen zum Inhalt. Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. Für besonders erfolgreiche Leser halten wir kleine Präsente bereit.