Einstellungen
 

Studium in Wermelskirchen

Logo Rheinische FH

Die nun schon achte Gruppe junger Studierender hat zum Wintersemester 2014/15 den Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH in Wermelskirchen begonnen.
 
Vor acht Jahren hatte Herr Bürgermeister Eric Weik zusammen mit der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH die Möglichkeit geschaffen, in Wermelskirchen berufsbegleitend studieren zu können. In dieser Zeit konnten bereits vier Studierendengruppen - insgesamt 75 Studierende - ihr Studium mit einem akademischen Grad vollenden und die derzeit 60 Studierenden des Standortes werden in den kommenden Jahren folgen.
 
Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) bietet ab dem Wintersemester 2016/17 neben dem berufsbegleitenden Bachelor- und Master-Studiengang „Business Adminstration“ (Betriebswirtschaftslehre, BWL) in Wermelskirchen jetzt auch den Bachelor of Laws „Wirtschaftsrecht“ an – in den Räumlichkeiten des Berufskolleg Bergisch Land. Das Studium gewährleistet die enge Verzahnung juristischer sowie betriebswirtschaftlicher Studieninhalte und eine praxisbezogene akademische Qualifikation in Heimatnähe. Zukünftige Studierende profitieren von einem kürzeren Weg zur Hochschule als auch von der Offenheit der RFH gegenüber dem zweiten Bildungsweg.
 
Die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH bietet entsprechende Informationsabende für Interessenten an. Diese finden im Berufskolleg Bergisch Land, Raum 4.11/4.12, an. Der nächste Termin ist geplant am
 
08.08.2016 um 17:00 Uhr [Veranstaltungsflyer]
  
Die RFH bietet den Bachelor-Studiengang nunmehr seit dem Wintersemester 2007/2008 auch in der Außenstelle der RFH in den Räumlichkeiten des Berufskollegs Bergisch Land in Wermelskirchen an.
 
Das berufs- und ausbildungsbegleitende BWL-Studium dauert regulär sieben Semester und startet in Wermelskirchen jeweils nur zum Wintersemester. Das Masterstudium hingegen dauert 4 Semester und startet zum Sommersemester. Inhaltlich ergeben sich keine Unterschiede zu dem BWL-Studium in Köln. Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie die Anforderungen an die Bewerbung, die konkreten beruflichen Perspektiven u.ä. näher besprechen möchten.

Studienzeiten und Ansprechpartner

Das Studium wird berufsbegleitend durchgeführt. Die Studienzeiten sind wie folgt:
 
  • Montags & Mittwochs: 18.00 - 21.15 Uhr
  • Samstags: 08.00 - 16.00 Uhr
 
Der Studiengang wird in Wermelskirchen im Gebäude des Berufskollegs Bergisch Land in der Kattwinkelstraße 2 durchgeführt.
 
Bürgermeister Eric Weik: "Ich freue mich, dass wir mit der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH die führende Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen als Kooperationspartner für dieses ehrgeizige Projekt gewinnen konnten."
 
Als Projektbetreuer seitens der Stadt Wermelskirchen wurde der Städtische Verwaltungsdirektor J. Scholz benannt. Seitens der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH betreut Herr Johannes Berens das Projekt.
 
Für weitere Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung:
 
  • A. Voß, Amtsleiter des Amtes für Jugend, Bildung und Soziales der Stadt Wermelskirchen, Tel.: 02196/710516, E-Mail: a.voss51@wermelskirchen.de
  • Johannes Berens, Studiengangleiter der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH, Tel.: 0173/3871025, E-Mail: jberens@rfh-koeln.de  
  • Ulf Diefenbach, Studienkoordinator der der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH, Tel.: 0177/3731458, E-Mail: ulf.diefenbach@rfh-koeln.de

Links, die Sie interessieren dürften


  • Homepage der Rheinischen Fachhochschule Köln gGmbH: [mehr] 
  • Flyer mit Informationen zum Bachelor-Studiengang Business Administration [mehr] 
  • Flyer mit Informationen zum Master-Studiengang Business Administration [mehr]
  • Flyer mit Informationen zum Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht [mehr]
  • Studienverlaufsplan [mehr] 
  • Anfahrtsbeschreibung zum Berufskolleg Bergisch Land [mehr]

Artikel und Berichte in der Tagespresse

Der nachfolgende Zeitungsartikel wird mit freundlicher Unterstützung und ausdrücklicher Genehmigung der jeweiligen Tageszeitung veröffentlicht:

 

Presseberichte

20.05.2014 - Nach Feierabend zum Bachelor

Noch sind Plätze frei für den berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang für Betriebswirtschaft in Wermelskirchen. Am 08. September startet das neue Semester auf dem "Campus Kattwinkelstraße". Die Rheinische Fachhochschule Köln betreibt dort seit 2007 eine Außenstelle in den Räumen des Wermelskirchener Berufskollegs.
 
Weiterlesen...

03.08.2012 - Zweiter BWL-Bachelorjahrgang feiert seinen Abschluss

Vier Jahre berufsbegleitendes BWL-Studium in Wermelskirchen und nun ist es geschafft: Neun Studierende freuen sich über ihren frisch verliehenen Bachelortitel. Berufsbegleitend zu studieren ist eine Herausforderung, es bedeutet viel harte Arbeit, Motivation und Durchhaltevermögen - aber es lohnt sich, denn mit dem Abschluss verbessern sich die beruflichen Aufstiegschancen erheblich.
 
Weiterlesen...