Einstellungen
 

Zensus

Am 9. Mai 2011 fand in Deutschland und in allen Mitgliedstaaten der EU eine Volks-, Gebäude und Wohnungszählung, der sogenannte ZENSUS 2011, statt. Die Durchführung in Nordrhein-Westfalen wurde auf die kreisfreien Städte bzw. Kreise übertragen. Der Rheinisch-Bergische Kreis hat somit für Wermelskirchen die Aufgabe der Erhebungsstelle vor Ort wahrgenommen. Weitere Informationen zum Zensus 2011 finden Sie hier>>>


Zensus 2021
Die Vorbereitungen für die nächste Zensusrunde im Jahr 2021 haben begonnen.
Entsprechend der Verordnung der europäischen Union Nt. 763/2008 bom 09.07.2005 ist alle 10 Jahre eine gemeinschaftsweite Volks-, Gebäude- und Wohnungszählung vorgesehen.

Aktuelle Informationen zum Zensus 2021 erhalten Sie unter https://www.destatis.de/DE/Methoden/Zensus_/Zensus.html wie auch auf der Internetseite des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat.

Zuständige Mitarbeiter/innen:  

Frau C. Hennen-Mentenich
Sachbearbeiterin
Telefon: 02196 / 710-106
Telefax: 02196 / 710-7106
E-Mail: C.Hennen-Mentenich@wermelskirchen.de

Weitere Informationen zu dieser Mitarbeiterin
 

Ähnliche Produkte: