Einstellungen
 

MobilPass

Vielen Menschen im VRS-Verbundraum können bei ihrem zuständigen JobCenter oder Sozialamt einen MobilPass bekommen - und damit ihre Tickets mit Rabatt kaufen.

Den Mobilpass gibt es für Empfänger von:
 

  • ALG II und Sozialgeld (SGB II)
  • Leistungen für Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie laufender Hilfe zum Lebensunterhalt außerhalb von Eichrichtungen (SGB XII)
  • Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Laufenden Leistungen der Kriegsopferfürsorge nach dem Bundesversorgungsgesetz
 
Die MobilPass-Tickets erhalten Sie bei den Vertriebsstellen der VRS-Verkehrsunternehmen, an den meisten Ticketautomaten sowie bei vielen Busfahrern.

 

 

 


Formulare und Informationen zu diesem Produkt: 

Zuständige Mitarbeiter/innen:  

Frau R. Selbach
Sekretärin
Telefon: 02196 / 710-501
Telefax: 02196 / 710-7501
E-Mail: R.Selbach@wermelskirchen.de

Weitere Informationen zu dieser Mitarbeiterin