Einstellungen
 

Informationen für Neubürger

Herzlich willkommen in Wermelskirchen!
 
Wenn Sie nach Wermelskirchen ziehen, erhalten Sie die Neubürger-Broschüre im Bürgerbüro.
Weitere Informationen hält das Touristik-Büro (Tel. 02196/710602) für Sie bereit.
 
Was ist bei einem Umzug alles zu tun?
 
Ab- und Anmeldung

beim Bürgerbüro:

Rathaus, Zimmer E14
Telegrafenstraße 29-33
Telefon: 0 21 96/ 71 03 30- 335
Öffnungszeiten>>

 

Strom, Gas, Wasser

BEW GmbH
Telegrafenstr. 60
Telefon: 0 21 96/ 72 25-0


Kraftfahrzeug ummelden

Zweigstelle des Straßenverkehrsamtes
(über dem Einkaufszentrum)
Viktoriastraße 5
Telefon: 0 21 96/ 40 28


Versicherung in Kenntnis setzen

Adressenänderung schriftlich und unter Angabe
der jeweiligen Versicherungsart und Versicherungsscheinnummer
dem Versicherer mitteilen.


Bei Ihrer aktuellen Poststation einen Nachsendeantrag stellen

Dieser sollte vor dem ersten Nachsendetag bei der
bisherigen Poststation eingereicht werden.


Rundfunk- und Fernsehgebührenstelle verständigen

ARD ZDF Deutschlandradio
Beitragsservice
50656 Köln


Die Rentenkasse informieren

diese informieren Sie bei der Poststation.
Veränderungsmitteilung ausfüllen und an die
Rentenrechnungsstelle schicken.


Zeitungen und Zeitschriftenvertriebe informieren

Wichtig für Zeitungen und Zeitschriften bei Postzustellung

 
  • „Antrag auf Anschriftenänderung" bei der zuständigen Poststelle stellen
  • Frist: 1 Woche vor dem Umzug  Zeitungen und Zeitschriften, die bisher vom Zeitungsträger

 
Ins Haus gebracht oder als Streifbandsendung  zugestellt wurden, beim Verlag ummelden!


Finanzamt, Banken, Kreditinstitute 
Kindergeldstelle und ähnliche Einrichtungen benachrichtigen
Wichtig bei Bankverbindungen: Eventuelle Änderungen der Dauer- und Einziehungsaufträge.


Telefonanschluss rechtzeitig kündigen

Den Telefonanschluss in der alten Wohnung schriftlich kündigen.
Bei dieser Gelegenheit dem Anbieten mitteilen, ob der Wohnungsnachfolger den Anschluss übernehmen will und ob in der neuen Wohnung ein Telefonanschluss gewünscht wird.


Kinder rechtzeitig von der Schule ab und bei der neuen Schule anmelden

Im Amt für Jugend, Bildung & Sport (Rathaus) erfahren Sie die neue, für Ihren Bezirk zuständige Schule.


Schornsteinfeger und Müllabfuhr benachrichtigen
(gilt besonders für Eigenheimbesitzer)
hier informiert Sie gern das Amt für Bauverwaltung (Rathaus)


Geld und Schlüssel gut aufbewahren

Geld und andere wertvolle Gegenstände während des Umzuges besonders sicher Verwahren, möglichst im persönlichen Handgepäck, das man nicht aus der Hand gibt. Jegliche Art von Schlüsseln mit einem Anhänger kennzeichnen und am besten in einem verschlossenen Umschlag aufbewahren.


Regelmäßige Lieferungen abbestellen
(z.B. Getränke, Bücher, Medikamente usw.)

Zuständige Mitarbeiter/innen:  

. Bürgerbüro
Telefon: 02196 / 710-330 bis 710-335
Telefax: 02196 / 710-7330 bis 710-7335
E-Mail: Buergerbuero@wermelskirchen.de

Weitere Informationen zu diesem Mitarbeiter