Der Eifgenbachweg

Mit der Ausgestaltung eines neuen Leit- und Informationssystems, sowie mit neuen Ruhebänken und Rastplätzen hat der Eifgenbachweg, einer der Hauptwanderwege in Wermelskirchen, eine neue Qualität gewonnen.

Neben der Hauptstrecke, die vom Eifgenparkplatz in Wermelskirchen bis zum Schöllerhof in Odenthal über rund 15 km führt, sind zusätzlich drei neue Rundwege ausgezeichnet worden und ergänzen das Wanderwegesystem rund um den Eifgenbach. Zur Information und zur Orientierung sind entsprechende Flyer aufgelegt worden, die hier eingesehen und ausgedruckt werden können.
Die vier Flyer enthalten eine ausführliche Beschreibung mit Übersichtskarte, Höhenprofil und weiteren Informationen zu den Wanderungen.

Im Anschluß finden Sie einen Link zur interaktiven Karte des Wupperverbandes.
Klicken Sie auf den gewünschten Flyer, um ihn zu öffnen. Drucken Sie den Flyer aus. Wenn Ihr Drucker über die Möglichkeit eines Doppelseitigen (Duplex-) Druck verfügt, können Sie diese nutzen und den Flyer entsprechend falten.
[Für den Aufruf der Flyer benötigen Sie den "Adobe Reader", den Sie über diesen Link herunterladen können.]

Die vollständigen Flyerboxen mit allen Flyern zum Eifgenbachweg und zu den Talsperrenwegen finden Sie auch an der Tourismus-Infowand im Eingangsbereich des Rathauses oder können sie hier bestellen, solange der Vorrat reicht.