Der Bergische Panoramasteig

Wandern mit Ein- und Ausblicken

 

Die beiden Fernwanderwege

Im Bergischen Wanderland gibt es mit dem "Bergischen Weg" und dem "Bergischen Panoramasteig" zwei Qualitätsfernwanderwege durch die abwechslungsreiche, offene Kulturlandschaft der Region. Der Bergische Panoramasteig bietet als Rundweg auf ca. 244 Kilometern Länge zahlreiche eindrucksvolle Aussichten auf das Bergische Wanderland. Der Bergische Weg führt auf ca. 262 Kilometern von Essen durch das Bergische Land nach Königswinter. Durch Verbindungswege entsteht in Nordrhein-Westfalen ein Netz von Fernwanderwegen.


Die Bergischen Streifzüge

Neu sind außerdem zahlreiche Themenwege - die "Bergischen Streifzüge" - die auf unterschiedlich langen Tagestouren historische oder naturkundliche, technische oder literarische Themen erlebbar machen. So bieten beispielsweise der Tuchmacherweg, der Overather Pilgerweg oder der Bierweg ganz unterschiedliche Wandererlebnisse.


Qualitätswandern in Wermelskirchen

Der Bergische Panoramasteig ist einer der beiden Fernwanderwege des Bergischen Wanderlands. Er führt in einer großen Schleife auf einer Länge von ungefähr 235 Kilometern auf 12 Etappen durch den Naturpark Bergisches Land. Dabei begleiten Sie auf Schritt und Tritt beeindruckende Aussichten in die weite, offene Kulturlandschaft. Der Rundweg führt durch Täler der Dhünn, Agger, Wupper und anderer kleiner Bäche, durch beeindruckende Mischwälder, vorbei an saftigen Wiesen und vielen Talsperren.

Unterwegs können Sie aber nicht nur die Ausblicke auf die Landschaft geniessen, sondern auch viel erleben. Sie können das Bergische Freilichtmuseum, verschiedene Tropfsteinhöhlen, den Affen- und Vogelpark und weitere interessante Spuren der Kulturgeschichte erleben. Legen Sie doch einfach bei Ihrer Wanderung eine Pause ein und besichtigen ein Museum, ein Denkmal oder eine Kirche am Weg. Es lohnt sich!

Die Fernwanderwege werden durch die Streifzüge ergänzt. In Wermelskirchen finden Sie den Eifgenbachweg. Verwunschene Mühlen, sagenumwobene Pfade und eine urwüchsige Natur machen eine Wanderung durch das Eifgenbachtal zu einem Erlebnis für alle Sinne. Zu entdecken gibt es dabei Spuren aus der Jungsteinzeit und vieles mehr.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.bergisches-wanderland.de.

 

Die Wanderkarten für den Bergischen Panoramasteig und den Bergischen Weg sind nun verfügbar.

"Wanderkarte Bergischer Panoramasteig", wasser- und reißfeste Leporellokarte, Maßstab 1:30.000, ISBN: 978-3-89920-729-3, 6,95 €
"Wanderkarte Bergischer Weg", wasser- und reißfeste Leporellokarte, Maßstab 1:30.000, ISBN: 978-389920-730-9 , 6,95 €

Erhältlich: