Online-Banking: Informationsveranstaltung für Seniorinnen und Senioren

|   News

Können die Bankgeschäfte wirklich einfach und bequem von zu Hause aus erledigt werden? Ist das wirklich sicher? Viele Seniorinnen und Senioren haben oft noch Vorbehalte, Sicherheitsbedenken oder trauen sich schlicht nicht zu, Online-Banking auszuprobieren. Dabei bietet es viele Vorteile.

Wie beim Online-Banking sicher bezahlt werden kann, erfahren Interessierte bei einer Informationsveranstaltung für Seniorinnen und Senioren der Stadtsparkasse in Kooperation mit dem Seniorenbeirat und der Stadtverwaltung am Mittwoch, 25. Mai, um 15.30 Uhr im Bürgerzentrum. Bei der Veranstaltung werden die Möglichkeiten rund ums Online-Banking erklärt. Wie können Rechnungen bezahlt werden? Wie wird der Kontostand abgerufen, oder eine Überweisung getätigt. Außerdem werden die hohen Sicherheitsstandards erklärt. Anmeldungen zur kostenlosen Informationsveranstaltung sind direkt über die Stadtsparkasse Wermelskirchen unter Telefon: 02196 / 940276 oder über die Stabsstelle Demografischer Wandel, Christiane Beyer, unter Telefon 02196 / 710-539 möglich.

Die Vorteile des Online-Bankings sprechen übrigens für sich: Die Öffnungszeiten der Bank spielen keine Rolle mehr, lange Anfahrtswege zur Bank entfallen und damit erhöht sich die auch persönliche Flexibilität und Unabhängigkeit im Alltag.

Kontakt zur Meldung


C. Beyer

c.beyer@­wermelskirchen.de 02196 710-539 Amt für Soziales und Inklusion Adresse | Öffnungszeiten |
Bankgeschäfte können sicher von zu Hause aus durchgeführt werden.
Bankgeschäfte können sicher von zu Hause aus durchgeführt werden. Foto: Pixabay