Herbstferienaktion „Blaulichthelden“

|   Startseite

Was gibt es Spannenderes, als einmal zu erleben, wie es ist, ein waschechter Feuerwehrmann zu sein? Oder zu lernen wie Menschen in Not geholfen werden kann?

In der Herbstferienwoche vom 21. – 25.10.19 können Kinder spielerisch den Alltag ihrer Blaulichthelden kennenlernen.

Die Organisationen DRK, DLRG, THW, Freiwillige Feuerwehr und die Verkehrswacht bieten ein attraktives Herbstferienprogramm für Kinder von 9 bis 14 Jahren an.

Sie zeigen jeweils an einem Tag in der Woche von 9.00 – 16.00 Uhr ihre wertvolle Arbeit und lassen die Kinder selbst zu Blaulichthelden werden.

Der Verein Radieschen e. V. übernimmt die Organisation der Anmeldung und unterstützt das Angebot finanziell.

Ab Montag den 01.07.19 können interessierte Eltern ihr Kind anmelden. Eine Anmeldung ist nur per E-Mail möglich: radieschen@wermelskirchen.de

Die Kostenbeitrag beträgt pro Kind 50 €, darin enthalten sind Mittagsverpflegung und Getränke.

Die Mindestangaben bei der Anmeldung sind: Name des Erziehungsberechtigten und Vorname des Kindes, Alter, Adresse, Telefon Nr. und E-Mail.

Berücksichtigt werden die ersten 15 Anmeldungen, die darüber hinaus eingegangenen Anmeldungen werden in einer Warteliste aufgenommen. Die Eltern erhalten in der 29. KW (15. Juli) eine Anmeldebestätigung.

Im Anschluss der Herbstferienwoche werden die „Blaulichthelden“ sich gemeinsam bei „Wermelskirchen a la carte“ (27.10.19) präsentieren und die Ergebnisse vorstellen.

Die Herbstferienaktion ist für alle Beteiligten ein Gewinn: Die berufstätigen  Eltern wissen ihre Kinder gut und sinnvoll betreut, die Kinder haben Spaß und die Organisationen profitieren von der Öffentlichkeitsarbeit und können evtl. ehrenamtlichen Nachwuchs gewinnen.

Der hohe persönliche Einsatz und Engagement der Ehrenamtlichen ist lobend hervorzuheben. Sie opfern einen Urlaubstag, um den Kindern ein so spannendes Freizeiterlebnis zu ermöglichen.