Sperrung Balkantrasse (Update)

|   Startseite

Die Technischen Betriebe Remscheid verlegen einen neuen Schmutzwasserkanal zwischen Remscheid-Bergisch Born und Wermelskirchen-Neuenhöhe. Dazu wird der Radweg "Balkantrasse" zwischen den Zufahrtrampen Albert-Einstein-Straße/Neuenhöhe und Sportanlage Bergisch Born ab Montag, 15. März, gesperrt. Eine Zufahrt über die Rampe Buchholzen (K 22) ist nicht möglich.

Eine Umleitungsstrecke wird über den Rad-/Gehweg an der B 51  und die Bornbacher Straße ausgeschildert. Die Sperrung endet voraussichtlich im April.


Veranlasser und Bauherr sind die TBR, für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Jens Clever
Technische Betriebe Remscheid
Telefon: 01511/8840855
E-Mail: j.clever@tbr-info.de

mehrere Kanalrohre aus Beton
Kanalrohre