Hier sehen Sie eine Übersicht der vergangenen Pressemitteilungen der Stadtverwaltung aus den letzten Monaten und Jahren.

Pressearchiv 2020

Denkmalkataster der Stadt Wermelskirchen

|   Pressemitteilungen

Seit Beginn dieses Jahres stellt die Stadt Wermelskirchen seinen Bürgerinnen und Bürgern das Denkmalkataster nun in digitaler, geografisch verorteter Form zur Verfügung.

Die zum Teil noch im Aufbau befindliche Karte ist über die Unterseite der Denkmalbehörde und über Digitale Karten erreichbar. Die Kategorien „Baudenkmale“, „Bodendenkmale“ und „Denkmalbereiche“, lassen sich an den unterschiedlichen Symbolen in der Karte erkennen. Alle Denkmäler sind in der integrierten Tabelle getrennt nach ihrer Kategorisierung aufgeführt und können über die Spaltenüberschriften sortiert werden.

Zu beachten ist, dass die Bau- und Bodendenkmäler aktuell noch über Punkte im jeweiligen Denkmalschwerpunkt verortet sind. Dies bedeutet, dass ggf. die Lage des Punktes von der Lage des Denkmals – insbesondere bei unregelmäßig flächenhaften Denkmalen - abweichen kann. Es ist vorgesehen sukzessive auch die Bau- und Bodendenkmäler auf Flächen-Geometrien umzustellen.

Zusätzlich befinden sich aktuell, vor allem die Denkmäler im höheren Ziffernbereich der ID, noch in einer Daten-Überprüfung.

Die Karte und deren verlinkten Seiten dienen lediglich der Information. Rechtsverbindlichkeiten können aus den Inhalten nicht abgeleitet werden. Die Stadt Wermelskirchen übernimmt keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der hier gemachten Angaben.

Für rechtsverbindliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle:

Untere Denkmalbehörde

Kontakt zur Meldung


M. Böllstorf

M.Boellstorf@­wermelskirchen.de 02196 710-657 Gebäudemanagement Sachgebiet Hochbau Adresse | Öffnungszeiten |