Hier sehen Sie eine Übersicht der vergangenen Pressemitteilungen der Stadtverwaltung aus den letzten Monaten und Jahren.

Pressearchiv 2020

Illegale Müllentsorgung in Unterpohlhausen – 1.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise

|   News

Illegale Müllentsorgung in Unterpohlhausen – 1.000 Euro Belohnung für sachdienliche Hinweise

Ein Unbekannter hat in Wermelskirchen insgesamt 418 Autoreifen illegal in einem Waldstück in Unterpohlhausen an der K 8 abgeladen. Eine nicht unerhebliche Menge Abfall, die durch die Stadt entsorgt werden musste. Dies geschieht auf Kosten der Allgemeinheit, wenn der Verursacher nicht gefunden wird. Deswegen hat die Stadt Anzeige bei der Polizei erstattet.

Bürgermeister Rainer Bleek möchte allerdings ein deutliches Signal setzen, denn illegale Müllentsorgung darf nicht ungestraft bleiben. Sollten Zeugen vorhanden sein, bittet er diese um Hinweise zur Feststellung der Täter. „Es kann nicht sein, dass die Allgemeinheit diese Kosten übernimmt. Deshalb habe ich eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt, die zur Feststellung des Verursachers führen. Ich bitte Sie, uns zu unterstützen!"

Mögliche Zeugen oder Beobachter melden sich bitte bei Rüdiger Kulartz unter der Telefon-Nr.: 02196 / 710-206.