Hier sehen Sie eine Übersicht der vergangenen Pressemitteilungen der Stadtverwaltung aus den letzten Monaten und Jahren.

Pressearchiv 2022

Höhenfeuerwerk wird abgesagt

|   News

Es ist immer das Highlight und der krönende Abschluss der Herbstkirmes. Doch das beliebte Höhenfeuerwerk, das am heutigen Dienstag, 30. August, um 22 Uhr gezündet werden sollte, wird nach langer und intensiver Beratung zwischen Ordnungsamt, Feuerwehr, dem zuständigen Dezernenten und der Bürgermeisterin abgesagt. Grund ist die seit Wochen andauernde Trockenheit und der Graslandfeuerindex, der bei Stufe 4 von 5 ist.

Obwohl im Vorfeld bereits intensive Gespräche mit der Feuerwerkerin geführt und die Choreographie des Höhenfeuerwerks deutlich den Gegebenheiten angepasst worden sind, ist die Gefahr immer noch zu groß, dass ein möglicher Funkenflug einen größeren und gefährlichen Brand auslösen kann. „Es ist für uns alle sehr traurig, dass wir das Feuerwerk heute nicht erleben können als wirklich wundervollen Abschluss einer fantastischen Kirmes, aber die Sicherheit und der Schutz von Leib und Leben geht jetzt tatsächlich vor. Deshalb stimme ich der Entscheidung voll und ganz zu“, so Bürgermeisterin Marion Lück.

 

  

 

 

Kontakt zur Meldung


K. Kellermann

k.kellermann@­wermelskirchen.de 02196 710-101 Stabsstelle - Büro der Bürgermeisterin Adresse | Öffnungszeiten |
Das Feuerwerk wird abgesagt.
Das Feuerwerk wird abgesagt. Foto: Pixabay