Vereine & Initiativen

Ein vielfältiges Vereinsleben bereichert die Stadt und zeigt das große Engagement der Wermelskirchener Bürgerinnen und Bürger. Für Interessenten gibt die nachstehenden Vereinsliste einen Überblick über das vielfältige Angebot aus den Bereichen Sport, Kultur, Natur und Soziales für alle Altersgruppen und Vorlieben.

Die nachfolgende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und der Inhalt beruht auf den Angaben der Vereine. Für einen Neueintrag, Änderung oder Ergänzung zur Vereinsliste ist der Datenerhebungsbogen der Stabsstelle Bürgerliches Engagement einzureichen.

 

Wermelskirchner Tafel e.V.

Vorsitzende/-r: Brigitte Krips

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht: vor allem Arbeitslose, Asylbewerber, Geringverdiener, Alleinerziehende, kinderreiche Familien und Senioren. Wenn das Geld knapp wird, sparen die meisten bei der Ernährung – zu Lasten ihrer Gesundheit. Gleichzeitig fallen täglich bei Lebensmittelproduzenten, im Handel und bei Veranstaltungen große Mengen von Lebensmitteln an, die – obwohl qualitativ einwandfrei – im Wirtschaftskreislauf nicht mehr verkauft werden können. Brot und Backwaren vom Vortag und Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern ebenso wie Lagerbestände mit nahendem Mindesthaltbarkeitsdatum, Saisonartikel, Überproduktionen und falsch deklarierte Ware.



Kontakt

Vorm Eickerberg 2b
42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196 8824557
Fax: 02196 8876632


Zurück

Aufnahme in die städtische Vereinsliste
Für die städtische Homepage können sich Vereine, Selbsthilfegruppen, Organisationen und Initiativen erfassen lassen.
Ergänzungen und Änderungen nimmt die Koordinierungsstelle für bürgerliches Engagement entgegen.

Datenerhebungsbogen PDF