Jugendfeuerwehr Wermelskirchen

Die Jugendfeuerwehr Wermelskirchen besteht seit dem 01.01.1985. Gegründet wurde Sie von Stadtbrandmeister a. D. Werner Biesenbach und Fritz Molitor.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind im Alter zwischen 10 und 17 Jahren und werden von aktiven Mitgliedern der Feuerwehr Wermelskirchen betreut. Diese versuchen mit viel Engagement den Jungen und Mädchen feuerwehrtechnisches Verständnis beizubringen. Immer wieder werden Ausflüge und ein Zeltlager durchgeführt.

Viele der zurzeit aktiven Feuerwehrleute, sowohl Ehrenamtlich als auch Hauptberuflich haben damals hier ihre Feuerwehr-Laufbahn begonnen.

Am Ende der Zeit in der Jugendfeuerwehr, wird die Grundausbildung gestartet, wo man nach erfolgreichem Lehrgang fertiger Feuerwehrmann/frau ist. Mit 18 Jahren erfolgt die Überstellung in den aktiven Einsatzdienst der Feuerwehr Wermelskirchen.

Stadtjugendwart:

BOI Uli Puschinski

Fahrzeuge:

Die beiden Fahrzeuge sind für die Jugendfeuerwehr und werden vom Löschzug 1 mit im Einsatzdienst genutzt.

Du hast auch Lust?

...du bis zwischen 10 und 17 Jahre alt?

...hast Spaß an Gruppenarbeit?

...bist interessiert an Feuerwehr und Technik?

Dann bist Du genau richtig bei der Jugendfeuerwehr, die seit Jahren ein fester Bestandteil der Feuerwehr Wermelskirchen ist. Das Ganze ist kostenlos und du bist über uns Versichert.

Die Jugendfeuerwehr hilft, den Nachwuchs in der Feuerwehr zu sichern, fördert die Kameradschaft und ist ein wichtiger Partner der Jugendarbeit in Wermelskirchen.

 

Wir freuen uns auf euch!