Krammarkt

Der Krammarkt mit seiner Vielfalt (über 150 Händler) zieht seit Jahren die Besucher scharenweise an. Anbieter aus der ganzen Bundesrepublik verkaufen (Neu)Waren in einem unvergleichlichen Sortiment. In diesem Jahr werden 70 Händler erwartet.

Teilweise kommen die Händler seit mehr als 40 Jahren oder in zweiter und dritter Generation und haben sich in Wermelskirchen an einem festen Standort etabliert.

Das Angebot reicht von Gardinen, Haushalts-, Töpfer- und Kurzwaren, Stoffen, Schmuck, Uhren, Hosen, Hemden, Pullover, Blusen, Röcken, Holz- und Stahlwaren, Pfannen, Korb- und Lederwaren, Schirme, Gürteln, Blumen und Dekoartikeln, Geschenkartikeln, Bestecke, Neuheiten, Senf, Süßwaren usw..

Downloads