Mietspiegel für Wohnraum in Wermelskirchen

Mietspiegel stellen für Mieter, Vermieter, Gerichte, Verwaltung und andere einen Orientierungsrahmen für die ortsübliche Miete dar, die je nach Größe, Ausstattung, Art und Beschaffenheit sowie Wohnlage einer Wohnung gezahlt wird. Sie sollen die eigenverantwortliche Mietpreisbildung erleichtern sowie dazu beitragen, Mietstreitigkeiten zu vermeiden. Mietspiegel schaffen Markttransparenz.

In Wermelskirchen liegt dazu nun ein einfacher Mietspiegel für den freifinanzierten Wohnraum vor.


Bezug und Auskünfte

Interessierte erhalten den Mietspiegel Wermelskirchen online bzw. als Druckversion:


  • Rheinische Immobilienbörse e.V. 

c/o Industrie- und Handelskammer zu Köln

Unter Sachsenhausen 10-26

50667 Köln

Frau Zimmermann

Tel. 0221 1640-4130

 

Der Mietspiegel kann gegen eine Schutzgebühr von € 3,50 im Internet per Download bestellt werden unter:

https://www.rheinische-immobilienboerse.de           

oder als Druckversion zum Preis von € 3,50 zzgl. Versandkosten angefordert werden.

Die Rheinische Immobilienbörse (e.V.) zu Köln hat die Erstellung des Mietspiegels Wermelskirchen fachlich begleitet. Die Geschäftsstelle ist Herausgeberin und grundsätzliche Ansprechpartnerin für den Vertrieb und für Auskünfte zum Mietspiegel.


  • Stadt Wermelskirchen

Als Druckversion ist der Mietspiegel zum Preis von € 3,50 erhältlich bei dem

Bürgerbüro der Stadt Wermelskirchen

Telegrafenstr. 29-33

42929 Wermelskirchen