Bebauungsplan Nr. 89 "Neuenhöhe Mitte"

Aufstellungsbeschluss und frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit vom 16.09.2019 bis zum 18.10.2019

 

Planziel des Bebauungsplans Nr. 89 „Neuenhöhe Mitte“ ist die Schaffung von Planrecht für eine Mischnutzung mit überwiegend gewerblicher Nutzung (nicht wesentlich störende Gewerbenutzung).

 

Die Unterlagen des Bebauungsplanentwurfs liegen in der Zeit vom 16. September 2019 bis zum 18. Oktober 2019 im Flurbereich der 3. Etage des Bürgerzentrums der Stadt Wermelskirchen, Telegrafenstraße 29-33, vor dem Raum 3.04 des Amtes für Stadtentwicklung zur allgemeinen Einsichtnahme öffentlich zugänglich aus.

 

 


 

Anlagen: