Lärmaktionsplan Wermelskirchen Runde 3

- aktuell in Bearbeitung -

Lärmaktionspläne sind, so gibt es der Gesetzgeber vor, regelmäßig zu fest vorgegebenen Terminen in einem 5-Jahresintervall auf der Grundlage der vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) überarbeiteten Lärmberechnungen zu überprüfen und zu aktualisieren.

Die Aktualisierung des Lärmaktionsplans Wermelskirchen - die Runde 3 - läuft zurzeit.

Der Plan liegt im Entwurf vor. Im September 2020 hatte sich die Politik damit befasst und die Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Die erfolgte in der Zeit vom 20. November bis 18. Dezember 2020. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Träger öffentlicher Belange hatten die Gelegenheit, sich über die Inhalte zu informieren und Anregungen, Bedenken und Hinweise zur Stufe 3 abzugeben.

Aktuell werden alle Anregungen und Bedenken ausgewertet.

Der Rat der Stadt wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2021 den Lärmaktionsplan Runde 3 für die Stadt Wermelskirchen beschließen und darüber entscheiden, ob und ggf. wie die eingegangenen Anregungen im aktualisierten Lärmaktionsplan berücksichtigt werden.


Anlagen zum Lärmaktionsplan Runde 3

Lärmkarte

Über den folgenden Button gelangen Sie zur digitalen interaktiven Lärmkarte der 3. Runde des Landes NRW.

Zoomen Sie auf Wermelskirchen, stellen Sie die Schallquelle ein und erhalten Sie per Klick auf eine Schallfläche detaillierte Informationen.

 



Lärmaktionsplanung Wermelskirchen:

Ihre Ansprechperson

Frau B. Zemella

B.Zemella@­wermelskirchen.de 02196 710-620 Adresse | Öffnungszeiten | Details