Barrierearme Zugänge zum Rathaus und Bürgerzentrum

Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erreichen über den Innenhof schwellenfrei das Rathaus. Dort besteht für sie auch die Möglichkeit während des Rathausbesuchs zu parken.
In unmittelbarer Nähe des Rathauses befinden sich weitere ausgewiesene Behindertenparkplätze.

Für Rollstuhlfahrer wird für Veranstaltungen im Bürgerzentrum der Seiteneingang als barrierearmer Zugang ausgewiesen.

Für Menschen mit einer Gehbehinderung oder eingeschränkter Mobilität  stehen im Foyer des Rathauses mobile Transferstühle zur Verfügung.

Mit Hilfe der fahrbaren Stühle können auch Menschen mit temporären Einschränkungen die einzelnen Ämter erreichen.

Die Stühle können nach Hinterlegung eines Pfands für den Besuch im Rathaus ausgeliehen werden. Die Scheckkarte, um den Stuhl aus dem Sicherheitssystem zu lösen, ist über das Bürgerbüro, dem Sozialamt oder über die Hausmeister erhältlich.

Defibrillator